Dictionnaire portatif oder Dictionnaire philosophique 1764

Das philosophische Wörterbuch ist Voltaires Kampfansage an die christliche Religion und ihre Kirche, es ist die Schrift, in der man Voltaires lebendige Art zu denken am direktesten erleben kann. 

Umschlagseite der Reclamausgabe (2020).

Stets die Fragestellung auf Beobachtung und unmittelbare Erfahrung beziehend, daraus zu erfrischend moralinfreien Schlussfolgerungen kommend und wo es geht, die herrschende Ideologie demaskierend, sind viele Artikel des philosophischen Wörterbuches noch so aktuell wie vor 250 Jahren: über die Liebe, die Schönheit, den Fanatismus, die Toleranz, die Eigenliebe und zahlreiche andere Themen. Das Buch wurde noch im Erscheinungsjahr in Genf und am 19.3.1765 in Paris verbrannt.
Wir haben die Erstausgabe, erstmals vollständig ins Deutsche übersetzt, bei Reclam 2020 herausgegeben. Zu den Artikeln dieser Ausgabe bieten wir hier (siehe Tabelle) ergänzende Informationen. Außerdem haben wir damit begonnen, zu ausgewählten Artikeln ein Diskussionsforum unter www.traumdenken.de aufzubauen.

Inhalt des Dictionnaire portatif von 1764.

Bei farbig hinterlegten Stichwörtern kann man sich den französischen Originaltext (hellblau), zusätzlich eine Inhaltsangabe (hellgelb), zusätzlich (hellrot) ausführliche Kommentare zur Reclamausgabe von 2020 (deutsche Ausgabe) anzeigen lassen, oder, falls angeboten, zum Diskussionsforum wechseln (hellgrün):

A B C D G L S
Abraham Baptême (Taufe) Caractère (Charakter) Destin (Schicksal) Gloire (Ehre) Luxe (Luxus) Salomon
Âme (Seele) Beau, beauté (Schönheit) Catéchisme chinois (Chinesischer Katechismus) Dieu (Gott) Grâce (Gnade) M Songes (Traumbild)
Amitié
(Freundschaft)
Bêtes (Tiere) Catéchisme du curé (Katechismus des Pfarrers) Guerre (Krieg) Matière (Materie) Superstition (Aberglaube)
Amour (Liebe) Bien,souverain bien (das absolut
Gute)
Catéchisme du japonais (Katechismus des Japaners)

E

H

Méchant (Bösartig)

T

Amour nommé socratique
(Sokratische Liebe)

Bien, tout est bien (Alles ist
gut)
Certain, certitude (Gewißheit) Égalité (Gleichheit) Histoire de rois juifs (Geschichte der jüdischen Könige) Messie (Messias) Tolérance
Amour propre (Eigenliebe) Bornes de l’esprit humain
(Grenzen des menschlichen Geistes)
Chaines des êtres crées (Kette der geschaffenen Lebewesen) Enfer (Hölle)

I

Métamorphose Tirannie
(Tyrannei)
Ange (Engel)   Chaines des événements (Kette der Ereignisse)

États, Gouvernements (Staatsformen)

Idole
(Götzenbild)
Miracles (Wunder)

V

Anthropohages (Menschenfresser)   De la Chine
(Über China)
D’Ézéchiel (Über Hesekiel) Inondation (Überflutung) Moïse (Moses) Vertu (Tugend)
Apis und Ägypten   Christianisme

F

J

P

 
Apocalypse   Ciel des anciens
(Der Himmel in der Antike)
Fables (Fabeln) Jephté (Jephta) Patrie (Vaterland)  
Athée, athéisme (Atheismus)   Circoncision (Beschneidung) Fanatisme Joseph Pierre (Petrus)  
    Convulsions (Zuckungen) Faussetés des vertus humaines
(Falschheit der Tugenden)
L Préjugés (Vorurteile)  
    Corps (Körper)
Fin, causes finales
(Zweckursachen)
De la Liberté (Über die Freiheit)

R

 
    Critique (Kritik) Folie (Verücktheit) Lois (Gesetze) Religion  
      Fraude (Betrug) Lois civiles et ecclésiastiques
(Zivile und kirchliche Gesetze)
Résurrection (Auferstehung)  

Auf Deutsch erschienen (Auswahl):
o Handbuch der Vernunft, Zusammengestellt von Laurenz Wiedner, Nachwort von Prof. J.R. von Salis, Zürich : Pegasus Verlag Gregor Müller, 1945, 166 S. (BV-200589)
o Abbé, Beichtkind Cartesianer, Philosophisches Wörterbuch, herausgegeben von Rudolf Noack, übersetzt von Erich Salewski, Leipzig 1964 (Philipp Reclam junior). (BV-200523)
o 16 Artikel aus dem phil. Taschenwörterbuch, zweisprachig, Auswahl, Übersetzung und Nachwort von Ulrich Friedrich Müller, München: dtv 1973,111 S. (BV-200800)
o 20 Artikel aus dem phil. Taschenwörterbuch, zweisprachig, Auswahl, Übersetzung und Nachwort von Ulrich Friedrich Müller, München: dtv 1985 (BV-201016)

Weitere Angaben in der Bibliothek Voltaire Suchmaschine, dort bei ‚Kurztitel (dt)‘ ‚Philosophisches Wörterbuch‘ auswählen.