15. Februar 2015 Braunschweiger SPD Bürgermeister sagt Karnevalsumzug ab

Weil angeblich eine Terrorwarnung gegen den Karnevalsumzug vorgelegen hat, sagte die Braunschweiger Stadtverwaltung zusammen mit der Polizei den größten Umzug kurzerhand ab.

Das ist einfach: immer, wenn Islamisten irgend etwas nicht gefällt, rufen sie bei der Polizei an un das Ärgernis wird – nicht geschützt, wie im Grundgesetz vorgesehen, sondern abgesagt! Fasnachtsumzug, Theaterstück, Ausstellung: ganz egal!

 

Quelle:

https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/braunschweig_harz_goettingen/Ticker-Terrorwarnung-stoppt-Schoduvel,schoduvel172.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.