16. März 2015 Stadt Paris ernennt Asia Bibi einstimmig zur Ehrenbürgerin

Das Stadtparlament von Paris hat die in Paktistan wegen Blasphemie zum Tode verurteilte Christin Asia Bibi zur Ehrenbürgerin ernannt. Obwohl dieses Gesetz noch nie angewendet wurde, steht angesichts des bisherigen Verlaufes des Prozesses zu befürchten, daß sie das erste Opfer dieses mittelalterlichen Schandparagraphen wird.

Quelle: Charly Hebdo 1183, 25.3.2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.