voltaire topmenu
facebook-link
philosophische-schriften-deutsch
Voltaire Werkverzeichnis Deutsch







Kurzbiographie Voltaires lesen


Comtesse von Bentinck Freundin Voltaires

  Philosophie Romane Politik Religion Geschichte Theater Lyrik Wichtigste Werke Werkausgaben Briefe Bibliographien Sekundäerlit

Voltaire, Philosophische Briefe

übersetzt von Rudolf von Bitter Frankfurt a. M., Berlin, Wien, 1985 (Ullstein), 152 SS. ..mehr

Voltaire, Elemente der Philosophie Newtons, Verteidigung des Newtonianismus, Die Metaphysik des Neuton

herausgegeben von Renate Wahsner und Horst Heino v. Borzeszkowski, Berlin 1996 (de Gruyter ). Die Autoren ordnen Voltaires Werk in ihrem Vorwort in die zeitgenössische wissenschaftliche Diskussion ein, insbesondere in die Leibniz - Newton Debatte, um dann etwas haarspalterisch auf dem neuzeitlichen Unterschied “mechanisch - mechanizistisch” herumzureiten. Sie loben Kant und die Metaphysik und freuen sich über Quanten, Unschärfen und ähnliche Feinheiten, die die Anwendbarkeit von Newtons Mechanik heute auf ein kleines Gebiet einschränkten. Die Neuherausgabe und Übersetzung zusammen mit dem Faksimilie der “Metaphysik des Neuton” von 1741 ist aber alleine schon verdienstvoll genug. Die Diskussion andererseits lesbar und angenehm durchsichtig. Unschön, ans Ende das böse Lessingwort zu setzen und für das ganze einen Preis von 98.-€ zu verlangen.

Voltaire, Abbé Beichtkind Cartesianer Philosophisches Wörterbuch, herausgegeben von Rudolf Noack, übersetzt von Erich Salewski

Leipzig Philipp Reclam jun. 1964 (DDR) deutsche Erstveröffentlichung nach 200 Jahren! Ein Auszug aus der vierbändigen Originalausgabe von 1764, wobei man sich über die Auswahl der Artikel wundern muss. Jedoch allein schon wegen des hervorragenden Anmerkungsapparates zu empfehlen. ...mehr auf der Extraseite. noch gut antiquarisch erhältlich

Voltaire, Aus dem Philosophischen Wörterbuch, herausgegeben und eingeleitet von Karlheinz Stierle

Frankfurt/Main 1967 folgt exakt der deutschen Erstveröffentlichung von Rudolf Noack und ergänzt sie mit der Schrift Voltaires 'Nachricht vom Tod des Chevalier de la Barre'. Das Vorwort hätte man sich sparen können und stattdessen den Platz für den Anmerkungsapparat nutzen sollen, der fast vollständig gestrichen wurde.

Voltaire, Republikanische Ideen

herausgegeben von Günther Mensching, Frankfurt am Main 1979 (Syndikat) ...mehr

[Home] [Aufklärung] [Werke] [Freunde] [Kontakt]

 

 

 

 

[Home] [Aufklärung] [Archiv] [Freunde] [Kontakt]